9. Geofachtag 2017

16. Februar 2017

Fotos zum Geofachtag finden Sie unter:

QGIS-Workshops (Vortag , Mi. 15.02.2017)

Fachvorträge

Workshop 1: 3D-Stadtmodelle / BIM

Workshop II: Kommunale Anwendungen

  • „Vernetzung von kommunalen Geoportalen – Strategie und Realisierung in Sachsen-Anhalt“
    Herr Galle, Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt
    20170216_Vortrag_Geofachtag_Galle.pdf (3,2 MByte)
  • „Aufbau eines dezentralen Geodatenknotens im Saalekreis als Pilotprojekt zur (kommunalen) Vernetzung“
    Herr Prof. Dr. Weinkauf, Herr Becker, brain-SCC GmbH
    20170216_geodatenknoten_saalekreis_final_pdf.pdf (1,8 MByte)
  •  „Zusammenarbeit der Landkreise beim Auf- und Ausbau kommunaler Geoportale – Erfahrungen und Mehrwerte“
    Herr Mann, Landkreis Mansfeld-Südharz, Herr Richter, Gesellschaft für Informationstechnologie mbH
    geofachtag-2017-kommunale-anwendungen-geoportale.pdf (3,6 MByte)
  • „switch2qgis – Erfahrungen beim Umstieg auf QGIS in der Stadt Halle (Saale)“
    Herr Elstermann, IT-Consult GmbH Halle; Herr Dr. Katterle, Stadt Halle (Saale)
    switch2qgis_Geofachtag_201702016_v04b.pdf (1,8 MByte)

Workshop III: Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

  • „VNIR-spektrometrische Methoden zur Ableitung von Gewässerinhaltsstoffen“
    Herr Prof. Dr.-Ing. Bannehr, Herr Ulrich, Hochschule Anhalt
  • „NoSQL-Andere Wege in der Speicherung von Geodaten“
    Herr Prof. Dr.-Ing. Baumann, Hochschule Anhalt
    baumann.pdf (1,2 MByte)
  • „Virtuelle Rekonstruktion des Lagerbereichs der KZ-Gedenkstätte Langenstein-Zwieberge“
    Herr Kirschke, Hochschule Anhalt
    Geofachtag_2017_Kirschke_Veroeffentlichung.pdf (9,5 MByte)
  • „Wilde Mulde – GIS am/im Fluss“
    Herr Prof. Dr.-Ing. Koppers, Hochschule Anhalt
Advertisements