8. Geofachtag 2016

18. Februar 2016 in Wernigerode

Fotos zum Geofachtag finden Sie unter:

QGIS-Workshop

Fachvorträge

  • „GIS im eTourismus (Wernigeröder Wissenschaftspreis 2015)“
    Dr. Thomas Spangenberg, Rechen- und Multimediazentrum der Friedrich-Schiller-Universität Jena
    Download (PDF, 7,8 MByte) 
  • „GeoLizenz und GeoDatenschutz – Pfeiler des GeoBusiness“
    Jens Ibendorf, Geschäftsführer, Kommission für Geoinformationswirtschaft
    Download (PDF, 2,1 MByte)
  • „Mobilität der Zukunft – Trends und Anforderungen“
    Christian Kleine, Senior Geographic Analyst, HERE Deutschland GmbH
    Download (PDF, 4,8 MByte)

Verleihung des Nachwuchspreises und Preisträgervortrag

  • „Ableitung & Kartierung eines Indikators für die Ökosystemdienstleistung
    CO2-Speicherung“
    Ole Badelt (B.Sc.)
    Download (PDF, 3,8 MByte)
  • „Konzeption einer Indoor-Routing Anwendung für mobile Geräte über WLAN-Signalstärkeprofile“
    M. Eng. Sabrina Kabon -Hochschule Anhalt
    Download (PDF, 2,5 MByte)

Session 1: Kommunen und Geoportale

  • „Aufbau und Vernetzung kommunaler Geoportale unter Verwendung zentraler Komponenten“
    Matthias Grothe, Landkreis Harz, und Volker Galle, Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt
    Download (PDF, 2,3 MByte)
  • „Smart Government mit Cloud und Apps – das Beispiel Tourismus und FreizeitInformationsSystem (TFIS)“
    Fabian Scheid, AED-SICAD AG
    Download (PDF, 2,0 MByte)
  • „Mehrwerte und Nutzen überregionaler Geodatendienste in kommunalen Geoportalen“
    Martin Becker, brain-SCC GmbH
    Download (PDF, 3,1 MByte)
  • „Vernetzung von Geo(basis)daten im Ressort des MLV – 2 Anwendungsbeispiele“
    Steffen Patzschke, Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt
    Download (PDF, 2,3 MByte)
  • „Grafische Ermittlung der Gewässerabschnitte zur Gewässerumlage“
    Susann Hoffmann und Stephan Nachtigall, ARCHIKART Software AG
    Download (PDF, 2,6 MByte)

Session 2: Klimawandel und kommunale Vorsorge

  • „Entwicklung einer kommunalen Strategie zur Anpassung an den Klimawandel“
    Prof. Dr. Andrea Heilmann und Prof. Dr. Hardy Pundt, Hochschule Harz
    Download (PDF, 3,1 MByte)
  • „Das Klimpass-Online-Kartensystem zur Analyse und Bewertung von Vulnerabilitäten“
    Martin Scheinert, Hochschule Harz
    Download (PDF, 1,2 MByte)
  • „Pilostudie erneuerbare Energien: Windpotenzialanalyse mit GIS“
    Dr. Ute Urban, Energie-und Umweltberatung Derenburg, Nils Koschnitzki, Hochschule Harz
    Download (PDF, 3,9 MByte)
  • „Tourismus im Harz – aktuelle und zukünftige Herausforderungen“
    Prof. Dr. Sven Groß, Hochschule Harz
    Download (PDF, 2,4 MByte)

Session 3: Naturschutz und Tourismus

  • „BatMap – Die Fledermaus-Plattform für Niedersachsen und Bremen“
    Dr. Roman Radberger, IP SYSCON GmbH
    Download (PDF, 4,4,MByte)
  • „Nutzbarkeit vorhandener Naturschutzfachdaten zur Durchführung von Verbundanalysen als Beitrag zum Biodiversitätsschutz“
    Dr.-Ing. Matthias Pietsch. Hochschule Anhalt
    Download (PDF, 1,9 MByte)
  • „Der Forschungsgyrocopter der Hochschule Anhalt als Sensorträger“
    Tobias Kirschke, Hochschule Anhalt
    Download (PDF, 5,0 MByte)
  • „ArcGIS Plattform – neue Möglichkeiten für zukunftsweisende Fachanwendungen“
    Jens Leibiger, ESRI Deutschland GmbH
    Download (PDF, 12,6 MByte)
  • „Geocaching und Naturschutz“
    Markus Gründel
    Download (PDF, 19,6 MByte)