Besuch der Landesgartenschau in Burg

Exkursion am 20.06.2018

Thema: Landschaftsarchitektur
Ausflugsort: Landesgartenschau in Burg: https://laga-burg-2018.de
Führung:  Frank Schröder, zuständig für den Garten- und Landschaftsbau auf dem Gelände der LAGA: https://laga-burg-2018.de/teaserboxen-startseite/gelaendeplan/

Die Führung verlief vom Bahnhof Burg durch den Goethepark, an Fachwerkhäusern und am Weinberg entlag zu den Ihlegärten und endete in der Hallenschau im Flickschuhpark.
Herr Schröder berichtete über die Verwandlung des Bahnhofsvorplatzes, die Sanierung des sowjetischen Ehrenmals und über die Entstehung des Weinberges. Im alten Bierkeller kam eine Anekdote zum Bierkonsum in Burg (es gab hier über 170 Brauereien), das Bier wurde mit Eis aus den umliegenden Seen gekühlt.Über die Ihle berichtete er, dass es eine dreckige und eine saubere Ihle gab. An der dreckigen siedelten die Gerber und ander sauberen die Tuchmacher und Schuhmacher.
Am Flickschupark besichtigten wir den Erlebniswald und im Park die Orchideenschau in der Ausstellungshalle (mit 80t Lavamulch). Burg sehen wir jetzt mit anderen Augen.

Die zwei Stunden waren sehr schnell um. Vielen Dank an Herrn Schröder.

Die Gastronomie am Weinberg sorgte im Anschuß für frische Geränke und dafür das keiner von uns verhungern musste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s