Ausprobiert: Augmented Reality

Am 22. Juni 2017 trafen sich Geo-Interessierte aus Halle und Dessau in der GISA GmbH, um sich mit Augmented Reality vertraut zu machen.

Die GISA-Mitarbeiter um Herrn Galow hatten eine breite Palette von Anwendungs-möglichkeiten zur praktischen Demonstration vorbereitet. Diese reichte von der Kamera-Sofortübersetzung in der Google Translator App über Tablet-gestützte Tools bis zur AR-Brille HoloLens von Microsoft. Eine App zur Visualisierung eingemessener Leitungen im Kamerabild eines iPads konnte im Gelände ausprobiert werden. Die Nutzung von Beacons zum Auffinden und Identifizieren von Paketen wurde dann wieder „indoor“ getestet.

Vielen Dank an die Mitarbeiter der GISA GmbH für diesen interessanten und aufschlussreichen Abend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s