Mitgliederversammlung 2019

Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2019

Liebe Mitglieder von netzwerk | GIS Sachsen-Anhalt,

die Mitgliederversammlung 2019 findet am Mittwoch, 30.01.2019, um 18.00 Uhr in
06846 Dessau-Roßlau, Seminarplatz 2a, Campus der Hochschule, Haus 004, Raum
101, statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung, Wahl des Versammlungsleiters und Protokollführers
  2. Bericht des Vorstands
  3. Berichte des Schatzmeisters: Jahresabschluss 2018, Finanzplan 2019 mit Vorschlag zur Beitragsordnung
  4. Bericht des Kassenprüfers
  5. Entlastung des alten Vorstands
  6. Wahl des neuen Vorstands
  7. Pause und Konstituierende Sitzung des neuen Vorstands
  8. Beschluss des Finanzplans und der Beitragsordnung ab 2019

Weitere Anträge zur Tagesordnung können bis 16.01.2019 beim Vorstand eingereicht
werden. Der Vorstand lädt alle Mitglieder und Interessenten herzlich ein.

Bernburg, 21.12.2018

gez. Prof. Dr. Matthias Pietsch
Vorsitzender

Advertisements

Geo-Treff 2018: Nachlese & Fotos

Die Fotos vom Mitteldeutschen Geo-Treff 2018, eine Nachlese von Rainer Kießling [1] sowie einige Vorträge [1], [2] sind online. Viel Spaß!

[1] … https://netzwerkgis.wordpress.com/10-geo-treff-2018/
[2] … https://www.mitteldeutscher-geotreff-2018.de/programm

Fotos: Kießling, Wolff, Völzke und Elstermann

Besuch der Landesgartenschau in Burg

Exkursion am 20.06.2018

Thema: Landschaftsarchitektur
Ausflugsort: Landesgartenschau in Burg: https://laga-burg-2018.de
Führung:  Frank Schröder, zuständig für den Garten- und Landschaftsbau auf dem Gelände der LAGA: https://laga-burg-2018.de/teaserboxen-startseite/gelaendeplan/

Die Führung verlief vom Bahnhof Burg durch den Goethepark, an Fachwerkhäusern und am Weinberg entlag zu den Ihlegärten und endete in der Hallenschau im Flickschuhpark.
Herr Schröder berichtete über die Verwandlung des Bahnhofsvorplatzes, die Sanierung des sowjetischen Ehrenmals und über die Entstehung des Weinberges. Im alten Bierkeller kam eine Anekdote zum Bierkonsum in Burg (es gab hier über 170 Brauereien), das Bier wurde mit Eis aus den umliegenden Seen gekühlt.Über die Ihle berichtete er, dass es eine dreckige und eine saubere Ihle gab. An der dreckigen siedelten die Gerber und ander sauberen die Tuchmacher und Schuhmacher.
Am Flickschupark besichtigten wir den Erlebniswald und im Park die Orchideenschau in der Ausstellungshalle (mit 80t Lavamulch). Burg sehen wir jetzt mit anderen Augen.

Die zwei Stunden waren sehr schnell um. Vielen Dank an Herrn Schröder.

Die Gastronomie am Weinberg sorgte im Anschuß für frische Geränke und dafür das keiner von uns verhungern musste.

Netzwerktreffen in Halle

Am Dienstag Abend (20.03.2018) fand im winterlichen Halle/S. eine Netzwerk GIS-Mitgliederversammlung statt. Sehr anschaulich stellte danach Mike Elstermann Szenen „Aus dem GIS-Alltag der IT-Consult Halle“ dar. Hier nachträglich ein Link zu einem der öffentlichen ITC-GIS-Themen: HALgis & KomGIS+ & Open Data Portal Halle

Fotos & UrText: Matthias Voelzke
(Original: https://www.facebook.com/igvdessau/posts/1358802130922286)

Mitteldeutscher GEO-Treff 2018

Banner_Mittteldeutscher_Geotreff_2018_1.png

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum hat sich das netzwerk|GIS Sachsen-Anhalt etwas Besonderes ausgedacht. Nachdem in den vergangen Jahren ein Höhepunkt der jährliche, schon schöne Tradition gewordene, Geofachtag war, wird 2018 der Jubiläums-Geofachtag zum „Mitteldeutscher GEO-Treff 20018“ erweitert. Zusammen mit GDI-Sachsen, GEO Leipzig e. V. und der Martin-Luther-Universität plant das netzwerk|GIS eine gemeinsame Veranstaltung auf dem Campus der Uni in Halle. Die Vorbereitungen laufen, Details findet Ihr unter: https://www.mitteldeutscher-geotreff-2018.de/